Bücher von Bruno Jenny

 

Projektmanagement – Das Wissen für den Profi Neue, aktualisierte 3. Auflage
Projektmanagement – Das Wissen für eine erfolgreiche Karriere
Projektmanagement in der Wirtschaftsinformatik
Prüfungsvorbereitung – aber richtig!
Der PL-Coach Kalender

Herausgeber: vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich

—————————————————————————————————————–

Projektmanagement – Das Wissen für den Profi

Bruno Jenny / Verlag vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich / 3. Auflage 2014 / ISBN 978-3-7281-3565-0

Was benötigt ein Profi, um Profi in der Disziplin Projektmanagement zu sein? Was macht den Profi aus und ab wann ist man in seinem Fachgebiet Profi?

Dieses Buch zeigt, wie Komplexitäten und Kompliziertheiten mit einem einfachen Projektmanagement bewältigt werden können. Es beschreibt die Gesamtheit des Projektmanagements in seiner vollen Intensität und zeigt die Abhängigkeiten der einzelnen Elemente auf. Verschiedene Themen, die bereits in «Projektmanagement – das Wissen für eine erfolgreiche Karriere» beschrieben wurden, sind gezielt weiterentwickelt worden. Dazu kommen neue Schwerpunkte wie z.B. PM-Governance oder das projektbezogene Vertragsmanagement.

Der Band richtet sich an alle, die Projekte leiten, professionelles Projektmanagement-Wissen entwickeln oder ihr Know-how vertiefen möchten. Aufgrund seines Umfangs und der thematischen Tiefe eignet sich das Buch hervorragend auch als Nachschlagewerk. Aufbau und Erscheinungsbild der Publikation zeichnen sich wie bereits bei den früheren Bänden durch eine leicht verständliche Sprache, einen klar definierten Farbcode sowie zahlreiche unterstützende Grafiken aus.

Was macht den Profi aus?

Was in Zukunft für den erfolgreichen Wandel und die notwenige Innovation gefordert wird, sind Profis, die die verschiedenen Projektmanagement-Methoden «aus dem Effeff» beherrschen, dank ihrer Sozialkompetenz auf die Bedürfnisse des Projektumfelds einzugehen wissen und so die Zielsetzung des Projektes in gemeinsamer Arbeit erreichen können.

Die folgende Abbildung zeigt die aus Sicht des Autors realistische Definition des Profis: Verläuft die reine Theorie direkt auf das Ziel zu, so hat man rechts und links Grenzwerte, sprich Limiten, die die Grenzen zum Unkontrollierten im positiven wie auch im negativen Sinn definieren.

Am Limit regiert der Zufall!

Am Limit regiert der Zufall!

Jeder Projektleiter, aus welchen Gründen und Umständen auch immer, läuft in Wellenbewegung auf das Ziel zu. Ein Profi – und das macht den Profi aus – weiss, wie viel er von der Ideallinie abweichen und welche Risiken er eingehen kann (= kalkuliertes Risiko). Somit ist derjenige ein Profi, der die Theorie kennt und dadurch die Projektsituation und die daraus abzuleitenden Risiken erkennt.

Inhaltsübersicht:

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Buchaufbau (PDF)
Musterseiten (PDF)

Das Buch gliedert sich in fünf geschlossene Teile, die farblich codiert sind:

Teil 1: Einleitung

Das Ziel dieses ersten Teils ist es, alle notwendigen Grundlagen, Abgrenzungen bzw. Voraussetzungen für ein optimales Durchlesen zu schaffen.

Teil 2: Aspekte des Projektmanagement-Systems

Der zweite Teil des Buches dient dazu, das gesamte Projektmanagement-System überblicksmässig zu beschreiben. Es wird dabei ausführlich auf die Begriffe «Projekt» und «System» eingegangen. Auf diesen Begriffen aufbauend werden die Grundwerte des Projektmanagement-Systems beschrieben. Dabei wird auf die Bedeutung und die Zusammenhänge der Strategie, des Projektportfolios und der Projektabwicklung (Projektführung und Projektdurchführung) eingegangen.

Teil 3: Projektmanagement-Pyramide

In diesem Teil wird ausführlich auf die Elemente der Projektmanagement-Pyramide und deren institutionellen Werte eingegangen. Vor dem Hintergrund der Projektinstitution bilden die Ebenen Projektportfolio, Projektführung und Projektdurchführung die zentralen Ebenen der Projektmanagement-Pyramide. Die Strategie (obwohl sie eigentlich die Spitze der Projektmanagement-Pyramide bildet) zählt im Prinzip nicht zum Projektmanagement, da das Projektmanagement “bloss” ein Werkzeug ist, um die Strategie umzusetzen, d.h. das “Projektmanagement als Transportmittel für Innovation und Wandlung”.

Teil 4: Weitere Projektmanagement-Elemente

Wurde im dritten Teil auf die Hauptelemente der Projektmanagement-Pyramide eingegangen, so werden im vierten Teil die Elemente (PM-Systemelemente), welche die Pyramide umgeben, im Detail beschrieben. Es sind dies das Teammanagement, das Qualitätsmanagement, das Risikomanagement, das Ressourcenmanagement, das Changemanagement und das Konfigurationsmanagement.

Teil 5: Anhang

Im Anhang befindet sich eine Zusammenstellung von möglichen Projektführungstechniken. Ferner gibt es ein Kapitel über die Projektmanagement-Institutionen IPMA und PMI bzw. deren Kompetenzfeldern. Dabei wird versucht, die Buchkapitel entsprechend den jeweiligen Kompetenzfeldern zu gliedern. Ebenfalls im Anhang befinden sich buchtechnische Komponenten wie Definitionsverzeichnis, Stichwortverzeichnis und Literaturnachweis.

Das Projektmanagement-System

Das Projektmanagement-System

Buch bestellen

Zur Übersicht

—————————————————————————————————————–

Projektmanagement – Das Wissen für eine erfolgreiche Karriere

Bruno Jenny / Verlag vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich / 3. Auflage

NEU: Auch in Englisch erhältlich!

Unternehmen realisieren ihre zahlreichen Innovations- und Änderungsvorhaben in Form von Projekten. Das ist notwendig, um die Herausforderungen der Globalisierung, der Marktdynamik und eines harten Wettbewerbs erfolgreich zu bewältigen.

Der gewünschte Projekterfolg wird jedoch nur dann erreicht, wenn Projekte weitgehend auf einer professionellen, methodischen Führungs- und Durchführungsebene basieren. Und mehr noch: Das moderne Projektmanagement beruht auf einem umfassenden (zukunftsweisenden) Managementsystem. Die Effizienz dieses Systems besteht, neben der richtigen Integration, aus der optimalen Interaktion der einzelnen System-Elemente. So wird beispielsweise mithilfe der klassischen Projektabwicklung meist “nur” eine funktionale Veränderung erreicht, während ein zudem qualifiziert eingesetztes Changemanagement auch den psychologischen Veränderungsprozess, den alle Betroffenen durchlaufen müssen, auf eine professionelle Weise unterstützt.

Dieses Buch zeigt auf, dass Projektarbeit wesentlich mehr ist als “trendy”, und vermittelt echtes Projektmanagement-Wissen. Egal, für welche Fachrichtung und Hierarchiestufe.

Dank einer leicht verständlichen Sprache, prägnanter Lerninstrumente wie Lernziele, Checklisten, Aufgaben und Musterlösungen, einem aufschlussreichen Fallbeispiel und vieler farbiger Grafiken ermöglicht es, die komplexe Thematik des modernen Projektmanagements auf eine interessante Art und Weise im Selbststudium zu erlernen.

Projektmanagement - Das Wissen für eine erfolgreiche Karriere Project Management - Knowledge for a Successful Career

Buch bestellen

Zur Übersicht

—————————————————————————————————————–

Projektmanagement in der Wirtschaftsinformatik

Bruno Jenny / Verlag vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich / 5. Auflage

In den Unternehmen verstärken sich die Tendenzen zu spezifischen Problemlösungen, unternehmenssichernden Innovationsschüben, projektbezogenen Wartungsaufträgen etc. Dies führt dazu, dass mehr und mehr Arbeitsvolumen für Projektaufgaben anfällt, die nach dem modernen Ansatz der evolutionären Vorgehensmodelle abgewickelt werden müssen. Daher wird auch das Bestreben, kompetente Führungskräfte für komplexe Projektleiteraufgaben freizustellen, immer grösser. Was früher nebenbei erledigt wurde, wird mehr und mehr zu einer vollprofessionellen Funktion, ja sogar zu einem auf umfassenden Kenntnissen basierenden Beruf.

Was muss der Projektleiter beherrschen? Wo sollten seine Stärken zum Ausdruck kommen? Wie geht er mit zwischenmenschlichen Konflikten, Problemen oder Unstimmigkeiten um? Welches sind die Kommunikationsmittel, die er verwendet, um das Verständnis des Managements wie auch des Projektteams und der Benutzer zu fördern? Dieses Buch ist für die Ausbildung sowie für die praxisgerechte Anwendung konzipiert. Die klare Gliederung, die vielen leicht verständlichen Grafiken und konkreten Beispiele zeigen Massnahmen auf, die zur erfolgreichen Realisierung von Projekten unerlässlich sind.

Neben der klassischen Abhandlung der Projektführungsthemen stellt dieses Buch den managementseitigen Bezug her zum evolutionären Entwicklungsmodell, zum neuzeitlich gestalteten Konfigurations- und Change /Änderungsmanagement sowie zu den praxisbezogenen Kontrolltechniken, welche die Basis für eine erfolgreiche Projektabwicklung bilden.

Inhaltsverzeichnis

Buch bestellen

Zur Übersicht

—————————————————————————————————————–

Prüfungsvorbereitung – aber richtig!

Bruno Jenny / Verlag vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich / 1. Auflage

Das Buch versucht mit Hilfe von 17 einfachen Regeln einen Prüfling dazu zu bringen, seine Lernmethodik zu verbessern und zu hinterfragen. Zudem wird gezeigt, auf welche Punkte man während der Prüfung achten sollte. Das heisst, es wird aufgezeigt, wie sich die Kandidaten verhalten sollen (Taktik), um die Prüfung erfolgreich bestehen zu können. Dies ist insbesondere wichtig, da die meisten Kandidaten nicht am fehlenden Fachwissen scheitern, sondern daran, dass sie speziell bei der schriftlichen Prüfung nicht wissen, mit welchen Methodiken/Verhaltensweisen sie zum Ziel kommen. Werden die aufgeführten Regeln befolgt, so garantiert der Autor eine Steigerung der Abschlussnoten um bis zu zwei Zehntel oder mehr.

Das Büchlein ist bewusst in einem lockeren Stil geschrieben und versucht, die trockene Materie nicht allzu ernst zu nehmen. Eine Besonderheit sind die so genannten “Expander”, in denen der Leser seine Logik und Kurzzeitgedächtnisfähigkeiten testen kann.

Buch bestellen

Zur Übersicht

—————————————————————————————————————–

Der PL-Coach Kalender

Bruno Jenny / Verlag vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich / 1. Auflage

Ihr persönlicher Projektleiter-Coach
Kompakt, praktisch und humorvoll in einem Aufstellbuch zusammengefasst, erhalten Sie wichtige Tipps für eine erfolgreiche Projektabwicklung.

Wenden Sie diesen Projektleiter-Coach an, wenn

  • Sie sich jeden Monat speziell einem PM-Thema widmen möchten.
  • Sie bei einem projektspezifischen Thema Unterstützung wünschen.
  • Sie Ihre PM-Kompetenz stärken wollen.
  • Sie sich vergewissern wollen, was ein guter Projektleiter alles tun sollte.
  • Sie Ihrem Vorgesetzten aufzeigen wollen, warum Sie ein guter Projektleiter sind, z.B. bei den Lohnverhandlungen.
  • Sie Ihren Projektstatusbericht schreiben müssen und reflektieren möchten, was alles im Projekt gemacht werden sollte.
  • Sie begründen müssen, warum Projektmanagement kein Nebenjob ist und auch nicht über den Mittag oder am Wochenende schnell erledigt werden kann.

Oder

  • Wenn es Ihnen einfach bei der alltäglichen Projektarbeit einmal langweilig sein sollte und Sie sich eine aufheitern möchten.

Buch bestellen

Zur Übersicht

Getaggt mit:
  • Buch
  • Fachbücher
  • Projektmanagement