Grundlagen des Projektmanagements

Einblick in ein effizientes Projektmanagement von A-Z

Jedes Projekt ist so gut wie sein Team. Für Ihren Einsatz als Mitglied eines Projektteams oder allenfalls als zukünftiger (Teil)-Projektleitender lernen Sie im Rahmen dieser PM-Ausbildung die Grundlagen der erfolgreichen Projektarbeit kennen und anwenden.

Projekte sind „in“!

Alle arbeiten in Projekten, viele sprechen über Projekte und jeder besitzt eine andere Vorstellung davon, was Projektmanagement überhaupt ist. Sie erhalten einen Einblick, dass das Projektmanagement nicht nur eine Aufgabe ist, die sich mit Phasenmodellen von der Initialisierungsphase bis zur Einführungsphase beschäftigt. Modernes Projektmanagement in unserer globalisierten Welt besteht aus dem Beherrschen von mehreren Disziplinen, welche ein komplexes System bilden.

Seminarinhalt

  • Einführung in das Projektmanagement
  • Erfolgreiches Planen und Steuern eines Projektes – Projektstart als Schlüsselfaktor!
  • Instrumente des Problemlösungsprozesses
  • Projektabgrenzung, Zielsetzungen des Anforderungsmanagements
  • Erfolgsfaktoren und Risiken im Projektumfeld
  • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten der Projektbeteiligten
  • Informieren und kommunizieren im Projektumfeld
  • Projektergebnisse qualifiziert kontrollieren
  • Delegieren und rapportieren mittels Arbeitspaketen

Ihr Nutzen

Sie…

  • wissen ihre Rolle und Verantwortung im Projekt erfolgreich einzusetzen
  • kennen die wesentlichen Grundlagen und Ergebnisse des Projektablaufs
  • können nach dieser Ausbildung Projektverantwortliche tatkräftig unterstützen

Zielgruppe

  • Entscheidungsträger/innen,
  • Projektmitarbeitende
  • angehende Projektleitende
  • sowie andere interessierte Personen, welche einen Einblick in das Projektmanagement erhalten wollen.

Es sind keine Voraussetzungen bezüglich absolvierten Ausbildungen oder berufliche Erfahrungen notwendig.

Dauer / Kosten

2 Tage, jeweils von 8.30 – 16.30 Uhr

Kosten: CHF 850.00 (inkl. Pausenerfrischungen und die umfassenden Seminarunterlagen).

Kurs Anmelden ▸

 

Kursbeginn: 1. Jan 1970 — Referent:

Kurs

Kursbeginn: 1. Jan 1970

Referent:

Anmelden ▸

 
Profitieren Sie von unseren SPOL-Kursen für Ihre Rezertifizierung
  • PDUs – professional development units (für Rezertifizierung PMI®)
  • QHs – qualifiying hours bzw. Weiterbildungsstunden (für Rezertifizierung IPMA®)
 

Wie können wir Ihnen helfen?

Nach oben ▴

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60