View cart „Projektmanagement – Das Wissen für eine erfolgreiche Karriere“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Projektmanagement – Das Wissen für den Profi

128.00 CHF

Beschreibung

Bruno Jenny / Verlag vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich / 3. Auflage 2014 / ISBN 978-3-7281-3565-0

Was benötigt ein Profi, um Profi in der Disziplin Projektmanagement zu sein? Was macht den Profi aus und ab wann ist man in seinem Fachgebiet Profi?Dieses Buch zeigt, wie Komplexitäten und Kompliziertheiten mit einem einfachen Projektmanagement bewältigt werden können. Es beschreibt die Gesamtheit des Projektmanagements in seiner vollen Intensität und zeigt die Abhängigkeiten der einzelnen Elemente auf. Verschiedene Themen, die bereits in «Projektmanagement – das Wissen für eine erfolgreiche Karriere» beschrieben wurden, sind gezielt weiterentwickelt worden. Dazu kommen neue Schwerpunkte wie z.B. PM-Governance oder das projektbezogene Vertragsmanagement.Der Band richtet sich an alle, die Projekte leiten, professionelles Projektmanagement-Wissen entwickeln oder ihr Know-how vertiefen möchten. Aufgrund seines Umfangs und der thematischen Tiefe eignet sich das Buch hervorragend auch als Nachschlagewerk. Aufbau und Erscheinungsbild der Publikation zeichnen sich wie bereits bei den früheren Bänden durch eine leicht verständliche Sprache, einen klar definierten Farbcode sowie zahlreiche unterstützende Grafiken aus.

Was macht den Profi aus?

Was in Zukunft für den erfolgreichen Wandel und die notwenige Innovation gefordert wird, sind Profis, die die verschiedenen Projektmanagement-Methoden «aus dem Effeff» beherrschen, dank ihrer Sozialkompetenz auf die Bedürfnisse des Projektumfelds einzugehen wissen und so die Zielsetzung des Projektes in gemeinsamer Arbeit erreichen können.Die folgende Abbildung zeigt die aus Sicht des Autors realistische Definition des Profis: Verläuft die reine Theorie direkt auf das Ziel zu, so hat man rechts und links Grenzwerte, sprich Limiten, die die Grenzen zum Unkontrollierten im positiven wie auch im negativen Sinn definieren.

Jeder Projektleiter, aus welchen Gründen und Umständen auch immer, läuft in Wellenbewegung auf das Ziel zu. Ein Profi – und das macht den Profi aus – weiss, wie viel er von der Ideallinie abweichen und welche Risiken er eingehen kann (= kalkuliertes Risiko). Somit ist derjenige ein Profi, der die Theorie kennt und dadurch die Projektsituation und die daraus abzuleitenden Risiken erkennt.

Nach oben ▴

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60