Lieferantenevaluation & -controlling

Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit insbesondere in der Informatik, gehört die richte Wahl des Lieferanten respektive seines Produktes zu den Erfolgsfaktoren. Dabei geht es bei strategischen Partnerschaften nicht primär um Kosten, sondern um eine zuverlässige, termingesicherte, konstante Leistung. Für den Aufbau und das Betreiben einer effizienten Partnerschaft ist es wichtig, dass die Verantwortlichen sowohl die Stärken und die Schwächen als auch die Risiken und Chancen seines Lieferanten kennen.

Bewährtes Lieferantenaudit

Die SPOL AG hat in diesem Themenbereich eine eigene Vorgehens- und Prüfmethode entwickelt, wie die Professionalität eines potentiellen oder bereits vorhandenen Lieferanten geprüft werden kann.

Abb.: Zusammenhang zwischen den Evaluationskriterien mit der späteren Projektabwicklung

Das können wir für Sie tun:

  • Ihren Lieferanten mittels einer Ausschreibung z.B. nach WTO evaluieren
  • Alle Lieferantenverträge basierend auf ihrer Wichtigkeit auf Risiken prüfen
  • Die Projektabwicklungskompetenz Ihres Lieferanten prüfen
  • Die Leistung, die Ergebnisse Ihres Lieferanten während der Projektabwicklung überwachen (Lieferantencontrolling)

Ihr Nutzen mit den SPOL-Dienstleistungen:

  • Sie erhalten den für Ihre Bedürfnisse besten Lieferanten inklusive Liefergarantie.
  • Lieferantenrisiken werden erkannt und Sie sind fähig, diese zu managen (Lieferant ohne Risiken gibt es nicht!).
  • Die Anliefer- und Produktequalität Ihres Lieferanten wird gesteigert.
  • Optimieren Ihr Lieferantenpool wird optimiert.
  • Ihre Lieferanten werden für Ihre Bedürfnisse sensibilisiert.

Die SPOL übernimmt die Rolle als neutraler Berater für folgende Aufträge:

  • Für ein umfassendes Lieferantenaudit (Aufwand 1 Woche)
  • Für ein Projektaudit (Aufwand 1.5 Tage)
  • Für den Evaluationsprozess (Aufwand je nach Beschaffung)

Wie können wir Ihnen helfen?

Nach oben ▴

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60