Erfolgreiche Projekte durch firmeninterne Kurse.

Die SPOL-Profis erarbeiten gemeinsam mit Ihnen das passende Konzept für Ihr Unternehmen, klären die Vorkenntnisse und Erwartungen der Teilnehmenden und unterstützen Sie beim erfolgreichen Praxistransfer. Inhalte und Themenschwerpunkte können gezielt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Sämtliche Kurse können spezifisch an Ihre firmeninternen Anforderungen angepasst werden.

Diese internen Weiterbildungsstunden können Ihre Mitarbeitenden für die Rezertifizierung nutzen:

• PDUs – professional development units (für Rezertifizierung PMI®)
• QHs – qualifiying hours bzw. Weiterbildungsstunden (für Rezertifizierung IPMA®)

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne unterstützen wir Sie bei der Zusammenstellung einer auf Ihre Firma zugeschnittene Kursselektion.

Projektmanagement als Fachkarriere

Genau wie in anderen Fachrichtungen lassen sich die Fähigkeiten, die ein erfolgreicher Projektleiter benötigt, genau definieren. Mit Zertifikaten von internationalen Institutionen wie IPMA oder PMI, oder mit staatlichen Zertifizierungen wie PRINCE2 und HERMES können Sie einen anerkannten Nachweis für Ihr Wissen und Ihre Erfahrung im Projektmanagement erlangen.

SPOL-Firmenkurse richten sich …

  • nach Ihren Zielen: Generelle Ausbildung oder Zertifizierungsvorbereitung
  • nach Ihrem Wissensbedarf: Umfassende Schulung oder punktuelle Vertiefung
  • nach Ihrer bevorzugten Lernform: Persönliches Coaching, Seminar oder eLearning
  • nach Ihren Einsatzwünschen: Firmenintern oder öffentlich

Nach oben ▴

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60