Risikomanagement und interne Kontrollsysteme (IKS)

Um seine Zukunft zu sichern, muss jedes Unternehmen sowohl die Risiken im Betriebs- als auch im Projektfeld analysieren, bewerten, gezielt Massnahmen definieren und diese in einer einfachen Form umsetzen sowie laufend überwachen.

Basierend auf der SPOL Enterprise Risk Management- Methode können wir Sie in beiden Unternehmensfeldern pragmatisch und effizient unterstützen.

Risikomanagement_SPOL_Enterprise Risk Management

Abb.: Einsatzfelder der erprobten SPOL Enterprise Risk Management-Methode

Das können wir für Sie tun:

Betriebsfeld

  • eine Enterprise Risk Management- Methode (ERM) aufbauen
  • eine Investment-Risikoanalyse durchführen
  • eine Risikoanalyse Ihrer innovativen Vorhaben ausführen
  • Betriebsrisiken analysieren und für das Management aufbereiten
  • den Risikomassnahmen-Report für den Geschäftsabschlussbericht erstellen

Projektfeld

  • eine qualifizierte First Cut Risk Analysis für Ihre strategischen Projekte durchführen
  • Risikospezifisches Controlling während der Projektabwicklung durchführen
  • Risikoanalyse Ihres gesamten Projektportfolios (Risikogruppierungen, Kausalitäten, etc.) durchführen

Ihr Nutzen mit den SPOL-Dienstleistungen:

  • Die Risiken Ihres Betriebes und Ihrer Projekte werden frühzeitig erkannt und qualifiziert beurteilt.
  • Mit einem qualifizierten Massnahmenkatalog können Sie Ihre Unternehmensrisiken gezielt mindern.
  • Sie erhalten ein Monitoring, mit dem Sie die Risiken einfach überwachen und allenfalls rechtzeitig eingreifen können.

Die SPOL übernimmt die Rolle als strategischer Partner für:

  • Riskmanager
  • Managementcoach

Wie können wir Ihnen helfen?

Nach oben ▴

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60