seit 1991
 

Veröffentlicht am 31.08.2022

Partnerschaft zwischen der SPOL und BKI

von Kathrin Ehrler

Partnerschaft mit BKI

Die Wege der SPOL AG in die Zukunft sind gesichert. Zukünftig arbeitet die SPOL AG mit der BKI AG in enger Partnerschaft, unter dem Dach einer gemeinsamen Holding, zusammen. Im Zuge der vorausschauenden Nachfolgeregelung wurde die Inhaberschaft der SPOL AG von Bruno Jenny an Adrian Rüegsegger, Inhaber der BKI AG, übertragen.

Eigenständiger Marktauftritt

Beide Unternehmen werden weiterhin eigenständig am Markt auftreten und von den bisherigen Managements geleitet. Einerseits wird damit die Kontinuität aller Dienstleistungen gewahrt, andererseits ermöglicht die Partnerschaft eine optimale Nutzung des Synergiepotenzials, um komplexere Kundenbedürfnisse zu meistern und stets innovative Lösungen zu entwickeln.

Zwei erfolgreiche Unternehmen reichen sich die Hände zu einer neuen Partnerschaft.

Beitrag weiterlesen →

 

Veröffentlicht am 26.08.2022

Leading to diversity: die Vielfalt im Unternehmen nutzen

von Yvonne Voss

Der Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung

In Zeiten digitaler Transformation fragen sich viele Führungskräfte, welche Auswirkungen eine agilere Organisation auf ihr Rollenverständnis haben. Tatsächlich führt der Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung zu mehr Partizipation von Mitarbeitenden und dadurch flacheren Hierarchien. Eine Herausforderung für Führungskräfte, die sich auf einmal machtlos fühlen.

Datum: 15. September 2022
Zeit: von 8.00 bis 11.45 Uhr
Ort: KV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost beim Hauptbahnhof Zürich
Veranstalter: unser Schulungspartner, die KV Business School Zürich

Interessiert? Weitere Details entnehmen Sie dem Xpert Circle

Beitrag weiterlesen →

 

Veröffentlicht am 07.07.2022

Agile Leader für Projektleitung 5.0

von Kathrin Ehrler

Profi-In­ten­siv­se­minar für agile Leader

Agile Leader haben zukünftig einen grossen Einfluss auf die Agilität und Reaktionsfähigkeit bei Veränderungen der Organisation. Es ist ein Irrtum, dass es mit der Anwendung des agilen Vorgehens keine Projektleitung mehr braucht. Entscheidend ist, ob von einer kontinuierlich agilen oder von einer projektorientiert agilen Produktentwicklung gesprochen wird.

Erfahren Sie mehr im Profi-Intensivseminar und eignen Sie sich neue Kompetenzen für die agile Projektwelt an. Lassen Sie sich inspirieren, was der Dozent und Autor unter Projektleitung 5.0 versteht.

Nächste Durchführung: vom 23. bis 27. September 2022

Wo: Seehotel Wilerbad, 6062 Wilen (OW)

Bruno Jenny empfiehlt Ihnen dieses Seminar. Hören Sie selber.

Beitrag weiterlesen →

 

Veröffentlicht am 03.06.2022

Mikroseminare zum Projektmanagement

von Yvonne Voss

Ein Nachmittag mit Informationen sowie Tipps und Tricks für Ihren Projektalltag

Die drei Mikroseminare bieten Ihnen die Gelegenheit, aktuelles Know-how für das agile Projektumfeld aus erster Hand von PM-Experten zu erhalten.

Als langjähriger Partner der KV Business School Zürich unterstützen unsere SPOL-Dozenten mit praxisorientiertem Wissen die Personen in agilen, hybriden und konventionellen Projekten.

Datum: Donnerstag, 23. Juni 2022
Zeit: 13:10 bis 16:30 Uhr
Ort: online, via skilltrainer.ch
Informationen und kostenlose Anmeldung unter skilltrainer.ch

Beitrag weiterlesen →

 

Veröffentlicht am 31.05.2022

Business Agilität – Der lernende Weg zu gelingender Transformation

von Yvonne Voss

Lernansätze der Zukunft mittels Simulation und Beispielen erfahren

Business Agilität wird als organisatorische Fähigkeit verstanden, schnell und flexibel im Innen und Aussen auf komplexe Veränderungen zu (re)agieren. Dies bedingt für  Führungskräfte sowie für Mitarbeitende, für Teams, ja für die gesamte Organisation ein anderes Lernverständnis und eine höhere Veränderungsfähigkeit. Dies kann durch eine andere Art und Weise der Zusammenarbeit bewirkt werden. Gemeinsam Ziele setzen und planen. Kultiviert Feedback geben und Fehler machen. Resilienz bilden, Iterationen ermöglichen. Foki setzen, um Komplexität zu reduzieren. Und immer wieder den Kundennutzen als Treiber der Veränderung betrachten.

Datum: 16. Juni 2022
Zeit: von 8.00 bis 11.45 Uhr
Ort: KV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost beim Hauptbahnhof Zürich

Interessiert? Weitere Details entnehmen Sie dem Xpert Circle

Beitrag weiterlesen →

 

Veröffentlicht am 05.05.2022

Donnerwetter – In ruhigen und stürmischen Zeiten zum Projekterfolg

von Yvonne Voss

Acht hochkarätige Experten widmen sich heiklen Situationen im Projektmanagement

An der Frühjahrstagung vom spm am 17. Mai 2022 geben Ihnen die Experten nicht nur inspirierende Impulse, sondern auch die richtigen Tools an die Hand, um Schlechtwetterlagen im Projekt gelassener zu begegnen.

Als Mitglied im spm unterstützt die SPOL AG auch in diesem Jahr als Sponsor die Tagung. Wir sind in Zürich dabei und auch auf der Event-Plattform vertreten.

Entscheiden Sie sich zwischen Ihrer Teilnahme vor Ort in Zürich oder online vor dem PC.
Als Mitglied im spm oder anderen Fachverbänden profitieren Sie vom reduzierten Eintrittspreis.

Ihr Ticket erhalten Sie unter https://fruehjahrstagung.ch/.

Beitrag weiterlesen →

 

Veröffentlicht am 04.03.2022

Lead the change – Psychologische Sicherheit als Voraussetzung für Teamerfolg

von Yvonne Voss

Psychologische Sicherheit ist für leistungsstarke Teams unerlässlich.

In unseren dynamischen, sich schnell verändernden Arbeitsumgebungen suchen wir nach einem sicheren Hafen in unserem Team. Die psychologische Sicherheit in einem Team ist aber nicht selbstverständlich. Führungskräfte und Teammitglieder können diese Sicherheit für sich selbst schaffen, fördern und trainieren. Am nächsten Xpert Circle werden die Voraussetzungen für psychologische Sicherheit erkundet, um ihren hohen Wert für erfolgreiche Teams zu verstehen und Inspiration für Ihr eigenes Team zu erhalten.

Datum: 24. März 2022
Zeit: von 8.00 bis 11.45 Uhr
Ort: KV Business School Zürich, Bildungszentrum Sihlpost beim Hauptbahnhof Zürich

Interessiert? Weitere Details entnehmen Sie dem Xpert Circle

Beitrag weiterlesen →

 

Veröffentlicht am 03.11.2021

Two-speed-Projektmanagement

von Kathrin Ehrler

Das Two-speed-Projektmanagement-Konzept

Wo stehen wir heute? In der komplexen VUCA-Welt ist eine agile Produktentwicklung ein wertvoller Lösungsansatz. Agilität allein ist jedoch nicht der richtige Ansatz für die Lebensfähigkeit einer Organisation. Das Two-speed-Projektmanagement Konzept der SPOL AG berücksichtigt damit den Anspruch an die IT-Architektur und die Digitalisierungsprojekte.

Lesen Sie, was der neue Ansatz vom erfolgreichen Fachbuchauto Bruno Jenny ist.

  • Robustheit ist eine spezifische Unempfindlichkeit, Absorptionsfähigkeit oder auch Regenerationsfähigkeit gegenüber bestimmten Einflüssen, Entwicklungen und Störungen.
  • Agilität ist die Fähigkeit eines Systems, flexibel, anpassungsfähig und initiativ mit Veränderungen und Unsicherheiten umzugehen.

Agilität und Robustheit stellen keine Alternativen dar, vielmehr gilt es das ODER zu einem intelligenten UND zu verbinden.

Beitrag weiterlesen →

 
 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60

 

Anmeldung zum SPOL-Newsletter