Changemanagement

Unter Veränderungsmanagement respektive Changemanagement werden alle Aktivitäten zusammengefasst, welche bei einer spezifischen Veränderung in der Organisation durchgeführt werden. Im Fokus stehen dabei Identität, Strategie, Kultur, Organisationsstrukturen, Prozesse sowie auch Technologien.

Beim Veränderungsmanagement geht es auch um die „weichen“ Faktoren des Menschen in einer Organisation. Veränderungen lassen sich nicht diktieren, sie werden ausgehandelt und in eine neue Kultur eingebettet. Dabei gilt es die verschiedenen Perspektiven und Ziele der betroffenen Stakeholder zu verbinden.

Changemanagement_SPOL

Abb.: Veränderungsmanagement ist ein qualifiziertes und gezieltes Zusammenspiel aller sieben Elemente

Das können wir für Sie tun:

  • strukturiertes Vorgehen der Veränderung begleiten und unterstützen
  • Entscheidungsprozesse aufbauen und wichtige Entscheidungen forcieren
  • konstantes Einbinden der Betroffenen bewusst managen
  • gezielte Information als zentrales Element der Veränderung unterstützen
  • notwendige Massnahmen bezüglich Organisationsentwicklung definieren
  • Wirkung der erfolgten Veränderungen überprüfen

Ihr Nutzen mit den SPOL-Dienstleistungen:

  • Sie stellen nachhaltig die tiefgreifenden Veränderungen sicher.
  • Ihre Organisation profitiert von der Projektakzeptanz auf allen Ebenen, dem wichtigsten Erfolgsfaktor.
  • Sie sichern dem Unternehmen eine stufengerechte Information.
  • Sie steigern die Produktivität des Gesamtsystems.
  • Sie senken die Mitarbeiterfluktuation, die es zwangsweise bei Veränderungen gibt.
  • Sie ermöglichen eine gezielte Mitarbeiterentwicklung.

 

Wie können wir Ihnen helfen?

Nach oben ▴

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60