seit 1991

Projektmanagement – Das Wissen für den Profi

148.00 CHF

Beschreibung

Bruno Jenny / Verlag vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich / 4. Auflage, 2019 / ISBN 978-3-7281-3967-2

Mit agiler Vorgehensmethode

Agilität, PMI-Kompetenzen, ICB4-Zertifizierungskriterien, Projektmanagementsystem, Projektmanagementmethoden, Projektführungstechniken, Qualitätsmanagementmodelle

Misserfolge im Projektumfeld können sich Unternehmen heute nicht mehr erlauben und morgen nicht mehr verkraften.

Dieses Buch umfasst das notwendige Wissen, das ein PM-Profi braucht, um in seinem Projekt erfolgreich zu agieren. Es beschreibt die Gesamtheit des professionellen Projektmanagements in seiner vollen Intensität und zeigt in einfacher Form das Zusammenspiel der verschiedenen Elemente auf. Aktuelle Themen wie Projektportfoliomanagement, PM-Governance, Diversity Management, Stakeholdermanagement, standortunabhängiges Projektmanagement, agile Produktentwicklung sowie agiles Lieferantenmanagement sind so aufbereitet, dass man im Projektalltag die notwendige Unterstützung findet.

Der Band richtet sich an alle, die professionelles Projektmanagementwissen entwickeln oder ihr Know-how vertiefen möchten. Aufgrund seines Umfangs und der thematischen Tiefe eignet sich das Buch auch hervorragend als Nachschlagewerk.

  • auf alle Arten von Projekten anwendbar
  • mit klar definiertem Farbcode
  • Lernziele zu jedem Hauptkapitel
  • modularer Aufbau
  • starker Fokus auf Visualisierung der Inhalte mit über 800 Abbildungen
  • mit allen PM-Modellen kompatibel, inkl. Korrelationslisten mit den ICB-Kompetenzen (ICB 4) sowie den PMI-Prozessgruppen und -Wissensgebieten
  • Fachwörterbuch Deutsch–Englisch
  • umfassendes Stichwortverzeichnis
  • Verzeichnis agiler Methoden und Techniken

Neu in der 4. Auflage:

  • Agilität wurde umfangreich eingebaut
  • Definitions-Verzeichnis „IPMA Agil“
  • Die neuen ICB 4 wurden nachgeführt
  • ca. 100 neue Abbildungen
  • ergänzende Onlinekapitel
 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60

 

Anmeldung zum SPOL-Newsletter