Frühjahrstagung Projektmanagement 2016

Wie grenzenlos ist die Freiheit im Projekt?

Menschen sind in verschiedenen Lebensbereichen konfrontiert mit diesem Paradox: Grenzen schränken unser Verhalten, unser Denken und unsere Freiheit ein. Aber ohne Grenzen gäbe es keine Freiheit. Freiheit braucht Grenzen. Auch Projektmanager stellen sich in ihrer Projektarbeit solche Fragen:

  • Welche Freiheiten habe ich wirklich?
  • Welche Einschränkungen muss ich akzeptieren?
  • Wie gehe ich mit dem vorhandenen Freiraum um?
  • Was darf ich hinterfragen?
  • Wie unterstützen mich vorgegebene Grenzen?
  • Welche Grenzen soll ich mir selbst setzen?
  • Was begrenzt mich selbst?

Die SPOL AG unterstützt als Sponsor den jährlichen Anlass und ist zudem als Aussteller vor Ort – eine ideale Gelegenheit, uns persönlich zu treffen und kennen zu lernen.

Dienstag, 24.05.2016, 09:00 – 17:30 Uhr (mit anschliessendem Networking Apéro) im Technopark Zürich

Jetzt anmelden und von einem spannenden Weiterbildungstag profitieren. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung den Aktionscode fjt16spol. Damit erhalten Sie 15% Rabatt auf die Teilnehmergebühr von CHF 680.00.

Weitere Details erfahren Sie im Programm.

 

Nach oben ▴

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60