seit 1991
 

← Zurück zur Übersicht der Blogbeiträge

Veröffentlicht am 19.07.2019

Profi-Intensivseminar für agiles Projektmanagement

von Kathrin Ehrler

Profi- Intensivseminar mit Fokus auf agile PM-Kompetenzen

Die Digitalisierung stellen Unternehmen vor immer grössere Herausforderungen. Diese „digitale Revolution“ zwingt die Organisation zu einer mit dem Umfeld abgestimmten Verhaltens-Transformation und beeinflusst auch die Abwicklung von Projekten. Die neuesten Trends und Tipps erfahren Sie im Profi-Intensivseminar.

Die nächste Durchführung findet vom 6. bis 10. September 2019 in Wilen am Sarnersee statt.

Jetzt anmelden – Durchführung ist garantiert.

Video: Im Interview gibt Bruno Jenny Auskunft über diese gewinnbringende Weiterbildung.

Die eigene Handlungs- und Führungskompetenz im agilen Projektalltag stärken

Erfolgreiche Projektabwicklung steht und fällt mit den Fähigkeiten der Projektverantwortlichen. Projekte zu managen, ist eine komplexe Führungsaufgabe und dazu braucht es qualifizierte Ressourcen.  Es gilt z.B., die Projektteammitglieder professionell zu führen wie auch die Bedürfnisse der Stakeholder rechtzeitig zu erkennen, sodass das Projekt erfolgreich und mit der notwendigen Agilität abgewickelt werden kann.

Das Profi-Intensivseminar richtet sich an

  • Projektverantwortliche, Enterprise Architect oder Solution Manager/Architect die an anspruchsvollen Projekten beteiligt sind.
  • Führungspersonen, welche die Führungsrolle als Auftraggeber oder Product Owner in Projekten oder Portfolios wahrnehmen.
  • langjährige Projektteammitglieder, die für die wichtige Funktion des Projektoffices zuständig sind.

 


← Zurück zur Übersicht der Blogbeiträge

 
 
Artikel teilen auf:
 
 
Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60

 

Anmeldung zum SPOL-Newsletter