← Zurück zur Übersicht der Blogbeiträge

Veröffentlicht am 26.08.2017

Requirements Engineering bestimmt das Business

Das Business bestimmt die Requirements 

Haben Sie Ihre Projektanforderungen im Griff

Eine wichtige Regel für ein erfolgreiches Projekt lautet, dass das Business  bestimmt, welche Requirements umgesetzt werden sollen und was nicht. Entsprechend ist erfolgreiches Requirements Engineering immer vom Business getrieben. Wenn das nicht gegeben ist, läuft man Gefahr, ein Produkt zu erstellen, das keine Akzeptanz findet oder den Kunden enttäuscht.

Anforderungen – das Fundament eines jeden Vorhabens

Anforderungen stellen den Ausgangspunkt und die Endkontrolle (Validation) jedes Projektes dar. Sie professionell und trotzdem effizient zu erarbeiten, stellt deshalb das Fundament jedes erfolgreichen Projektes dar.

 

6 Top-Checkpunkte zur Beurteilung von definierten Anforderungen

Lesen Sie zu diesem Thema den Fachbericht von Roland Heini, CEO der SPOL AG

Weitere Informationen und PDF’s zum Runderladen finden Sie unter Services.

Details zu Aus- und Weiterbildungen erhalten Sie hier.


← Zurück zur Übersicht der Blogbeiträge

Bild mit ineinandergreifende Zahnräder als Sinnbild für Requirements
 
Artikel teilen auf:
 
 
Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60

Nach oben ▴

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60