seit 1991
 

← Zurück zur Übersicht der Blogbeiträge

Veröffentlicht am 23.01.2018

Profi-Intensivseminar mit Bruno Jenny

Nehmen Sie teil, an dem praxisorientierten Profi-Intensivseminar für erfahrene Projektverantwortliche. Bruno Jenny, erfolgreiche Keynote-Speaker und Fachbuchautor ist der Hauptdozent. Er wird durch den Gastreferent, Frank Schönenberger, im Modul Leadership unterstützt. Auch dieses Jahr finden das Profi-Intensivseminar am Sarnersee, abseits vom Alltagsstress, statt.

Lesen Sie online weitere Details im Seminarprogramm oder als Download im Flyer PM-Intensivseminar.

Projektmanagement-Kompetenz steigern

Nutzen Sie dieses Profi-Intensivseminar. Vertiefen Sie Ihr Wissen mit aktuellen Projektmanagement-Themen und tauschen Sie mit Berufskollegen Praxis-Erfahrungen aus:

  • Steigern Sie Ihre Projektmanagement-Kompetenz
  • Stärken Sie Ihre Leadership-Qualitäten
  • Diskutieren Sie mit Projektprofis

Zielsetzung für das Profi-Intensivseminar

Dieses stark praxisorientierte Seminar bietet neben den sehr intensiven Lerneinheiten des professionellen agilen und konventionellen Projektmanagement auch die Möglichkeit, die eigene Sozial- und Selbstkompetenz weiterzuentwickeln. Zudem steigern Sie Ihre Fähigkeiten im Leadership und reflektieren die Führungswirksamkeit im Projektumfeld.

Projektorientiertes Arbeiten

Veränderungen lassen sich mit Projekten wirkungsvoll umsetzen. Dies ist in vielen Unternehmen bewiesen. In vielen Organisationen ist projektorientiertes Arbeiten noch eher eine Nebenbeschäftigung oder Randkompetenz.

Erfolgreiche Organisationen haben erkannt, dass professionelle Projektabwicklungs- und Projektmanagement-Kompetenzen inklusive zugehöriger Führungs-Instrumente künftig ein strategischer Erfolgsfaktor sein werden. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema im Profi-Intensivseminar mit Bruno Jenny.

Agile Organisationskultur und Kompetenzräume

Um die künftigen stetigen Veränderungen erfolgreich zu adaptieren, braucht ein Unternehmen drei Erfolgsfaktoren:

  1. eine agile Organisationskultur mit neuen Kompetenzräumen
  2. die Fähigkeit, Initiativen qualifiziert und richtig lancieren zu können
  3. die Fähigkeit des professionellen projektorientierten Arbeitens

Weitere Ausführungen können Sie im White Paper von Bruno Jenny nachlesen.

Durchführung September – direkt zur Anmeldung (711)

Anreise: Do, 13. September 2018,  abends

Dauer:     Fr, 14. – Di, 18. September 2018

Ort:         Seehotel Wilerbad Seminar & Spa, 6062 Wilen am Sarnersee

Kosten:   CHF 4‘950.00 (exkl. Hotelkosten & Anreise)

Lesen Sie weitere Details im Seminarprogramm.

Agile Organisationskultur

Agilität heisst nicht schnell! Agilität ist die Fähigkeit einer Organisation, sich flexibel und aktiv an wechselnde Bedingungen anzupassen, kontinuierlich zu lernen und sich als Ganzes weiterzuentwickeln.

Die Grundlage für eine moderne und leistungsfähige Organisation ist eine auf Agilität ausgerichtete Kultur. Da in einer agilen vernetzten Organisation mit Vertrauen und Freiräumen gearbeitet wird, sind agile Werte das Fundament. Die aus den Werten abgeleiteten Führungsprinzipien bilden Handlungsgrundsätze und wichtige Führungsleitplanken des Managements. Führungsprinzipien, die auf agilen Werten basieren, verfolgen vier Grundsätze:

  1. Vertrauenskultur mit vielen Freiräumen
  2. Delegieren von Handlungs- und Entscheidungskompetenzen
  3. Kommunikationsstärke aller Beteiligten
  4. Stetiges sowie nachhaltiges Lernen aus Fehlern

Das Management greift einzig in Ausnahmefällen und im strategischen Kontext direktiv ein! Ansonsten ist es «nur» noch fördernd tätig.


← Zurück zur Übersicht der Blogbeiträge

Profi-Intensivseminar Projektmanagement Profis auf der Suche nach neuestem Projektmanagementwissen.
 
Artikel teilen auf:
 
 
Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60

 

Wie können wir Ihnen helfen?

info@spol.ch

041 747 30 60

 

Anmeldung zum SPOL-Newsletter